Zurück zu Mauritius Reisen

Mauritius Packliste | Was sollte in keinem Koffer fehlen?

Mauritius Packliste

Ihre traumhafte Reise nach Mauritius steht an und die Vorbereitungen laufen bereits seit Tagen auf Hochtouren – da kann bekanntlich schnell mal etwas vergessen werden! Damit Ihnen das nicht passiert und Sie ganz entspannt und perfekt vorbereitet in Ihre Ferien auf Mauritius starten können, haben wir eine Packliste mit allem zusammengestellt, was für eine erfolgreiche Reise in die tropischen Gefilde vor Afrika wichtig ist! Ob ruhiger Strandurlaub in der Hotelanlage oder actionreicher Abenteuerurlaub mit vielen Ausflügen und Wandertouren, mit unseren Tipps und Tricks sind Sie für alle Eventualitäten gerüstet. Klappen Sie Ihre Koffer auf und packen Sie ein ...

Eine kurze Packliste spart viele Nerven

Wer schon einmal im völligen Koffer-Chaos versunken ist, weiss bereits, dass es von Vorteil ist, sich im Vorfeld Listen zu schreiben. So ist es einfacher, den Überblick zu behalten und man vergisst am Morgen der Abreise nicht das Handy-Ladekabel in der Steckdose oder den Rasierer in der Dusche. Setzen Sie sich eine Woche vor der Abreise zusammen und schreiben Sie eine kleine Packliste und allenfalls eine To-Do-Liste mit wichtigen Erledigungen vor der Abreise.

Neben den typischen Dingen wie T-Shirts, Shorts, Kleidern und Unterwäsche sollten Sie vor allem an das passende Schuhwerk für den Urlaub denken! Mauritius Strandferien schreien geradezu nach lockeren Sandalen und knallig bunten Flip-Flops, während für eine Mauritius Mietwagenrundreise auch festes Schuhwerk ins Gepäck gehört!

Auf die Liste für eine traumhaft entspannte Reise nach Mauritius gehören auf jeden Fall folgende Dinge:

  • Kleidung & Unterwäsche (auch Socken, einen Schal und Pullover  für den Flug)
  • Abendbekleidung für romantische Candle-Light-Dinner
  • Schuhe (Sandalen, Flip-Flops, geschlossene Schuhe)
  • Hut / Kappen
  • Badesachen
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme & After-Sun-Pflege
  • Bad- und Duschutensilien, Make-Up
  • Kamera (& Unterwasserkamera fürs Schnorcheln), Handy, Ladekabel & Speicherkarten
  • Bücher & Zeitschriften
  • Steckdosenadapter
  • Kreditkarten, Geld & Versicherungsunterlagen
  • Reisepass, Ausweis & Impfpass und entsprechende Kopien davon
  • Reiseapotheke
  • Reiseunterlagen
  • Notfallnummern

Expertentipp #1: Lassen Sie Handtücher und Föhn zu Hause – in nahezu allen Hotels und Resorts gibt es diese Dinge bereits.

Expertentipp #2: Rollen statt Falten! Die Kleidung gerollt im Koffer zu verstauen, ist nicht nur platzsparender, sondern sorgt auch für weniger knittrige Kleidung.

Abenteuerurlaub für Bewegungsbegeisterte

Für diejenigen unter Ihnen, die in ihren Mauritius Ferien gern etwas sportlicher unterwegs sind und sich mit dem Allernötigsten bepackt durch die Wildnis schlagen möchten, oder für alle, die eine Mietwagenrundreise gebucht haben, sollte das Gepäck dementsprechend angepasst und gegebenenfalls erweitert werden. So empfiehlt es sich hier, festes Schuhwerk für ausgiebige Wandertouren und auch genügend Mückenschutzspray im Koffer zu haben. Auch Regenjacken und luftige, lange Hosen (zum Beispiel Trekkinghosen mit abnehmbaren Hosenbeinen) und Pullover dürfen hier nicht fehlen! In der Reiseapotheke sollten folgende Utensilien und Medikamente untergebracht sein:

  • Allergietabletten
  • Blasenpflaster
  • Pflaster und Verbandsmaterial
  • Schere
  • Erste-Hilfe-Set
  • Durchfallmittel
  • Aspirin
  • Schmerzstillende Mittel
  • Eine Pinzette für Zecken

Ein grosser Rucksack und eine Taschenlampe mit Wechselbatterien sollten Sie ebenfalls einpacken. Auch ein ausführlicher Reiseführer für die gesamte Insel ist vorteilhaft, nicht nur wenn es um die Planung Ihrer Ausflüge geht, sondern auch für den Fall, dass Sie sich verlaufen oder verfahren sollten – in gut ausgestatteten Reiseführern ist immer eine Karte der Region/Insel enthalten!

Perfekt ausgestattet für den entschleunigenden Strandurlaub!

Abgesehen von all den Dingen, die hier bereits aufgelistet wurden, fehlen auf Ihrer Liste für die entspannten Badeferien oder sogar Mauritius Flitterwochen noch einige wenige Dinge. Denken Sie an Schnorchel, Flossen und Tauchmaske, damit Sie die schillernde Unterwasserwelt der Korallenriffe vor der Küste Mauritius aus nächster Nähe bestaunen können! Je nach Region können auch Schwimmschuhe nötig sein. Diese schützen Ihre Füsse vor scharfkantigen Steinen und Seeigeln.

Halten Sie sich an unsere Tipps und Tricks, können Sie vollkommen sicher und entspannt in die Ferien starten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, etwas Wichtiges zu Hause vergessen zu haben! Unser Team wünscht Ihnen eine einzigartige Zeit und tolle Erlebnisse auf Mauritius, der Perle des Indischen Ozeans!